• Play
  • About
  • News
  • Forums
  • Yppedia
  • Help
Welcome Guest   | Login
  Index  | Recent Threads  | Register  | Search  | Help  | RSS feeds  | View Unanswered Threads  
  Search  


Quick Go »
Thread Status: Normal
Total posts in this thread: 19
[Add To My Favorites] [Watch this Thread] [Post new Thread]
Author
Previous Thread This topic has been viewed 3074 times and has 18 replies Next Thread
k0tek0t

Member's Avatar


Joined: Jan 22, 2008
Posts: 329
Status: Offline
[ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

Aufgedreht suchte der Wolf die Rowdys auf Quetzal, Chachapoya, Edgars, Maia, Accompong...
Nirgends waren sie zu sehen..
"Wo sind diese verrückten den nur?" fragte er sich, und setzte sich am dock vom Quetzal.



Plötzlich kam der Tollkühne Pete aus der Kneipe raus und ging direkt zu dem alten,
frauen-hinterher-sabbernden Wolf. Er zeigte seine Zähne und machte sich Angriffsbereit,
doch der Pete sagte zu ihm nur ein Satz..
„Hast du die Kanonenschüsse gehört?“
"Hö.. du, Diener Opals, meinst doch bestimmt die gestrigen..
Pete wiederholte…:“hast du die Kanonenschüsse gehört?“

Da war dem alten perversen Wolf sofort klar, dass da was nicht stimmt.. er rennte zur Kneipe rein, bezahlte der Geduldigen Igraine 10 as für ein glas Rum, und hoffte irgendwas von ihr zu erfahren.. sie wiederum antwortete: „In den Gewässern um diese Insel findet sich nicht mal ein gemeiner Hund, für den es sich lohnen würde, seinen Atem zu verschwenden. Trotzdem danke für den Drink, Matrose. Arr!"

„VERDAMMT, ich dachte die könnte mir sagen wo die verrückten Rowdys sind.. grml..“
Schrie Wolfy in der kneipe und ging am Tresen um ein glas Rum zu bestellen..

Plötzlich setzte sich ein anderer Pirat neben dem Jäger, und sagte ihm.. "Hast du nicht von Admiral gehört?"

Der Wolf machte ein erschrecktes Gesicht, man könnte die Dunkelheit förmlich spüren die ihn umschling… „ WAS IST MIT IHM? Ist ihm was zugestoßen? WO SIND DIE ROWDYS?! „
Schrie er ihn ins Gesicht und packte ihn als wolle er ihn auffressen..

„Beruhige dich, komm runter, mach dir keine sorge, dein Bruder ist ein Rowdy, was könnte ihm passieren? wer könnte es wagen ihn in Gefahr zu bringen?“ sagte er mit einer zitternden stimme und eine kleines grinsen… „Dein Bruder ist grad aufm weg zum Hafen, er hat mit den Rowdys und viele verdammt starken Piraten eine Flotte des Brigantenkönigs vernichtet..“

Der Wolf lies ihn los.. lief.. lief als ob der Teufel hinter ihm her war.. er ging zum Hafen, suchte sich ein schiff, und wollte Segel setzen..

Da stand er nun, um ihn war nichts, war niemand.. nur die Stille.. er stand da, auf seiner Sloop.. aufgedreht, und OHNE ZIEL !! „Ups, ich hätte den Geier fragen sollen welche flotte sie angegriffen haben -.-„ sagte er und verpasste sich selber ein popotritt. ( fragt nicht wie das möglich ist )

Als er wieder in der kneipe rein ging, um diesen Piraten zu suchen und ihm die stelle fragen wollte.. Kamen sie rein, voller stolz, mit einen Grinsen wie ein König nach einer gewonnen schlacht..

RUM, Wo bleibt der RUM ?!! schrie Yalla
Gibt mir Wein, ich will feinstes Wein..! Brüllte Admiral
MILCH, wo ist die Kuh ? Jaulte der Wolf von der ecke..

Admiral und Yalla lachten sich kringelig. „willst du nun die Milch oder die Kuh?“ sagten sie zu den Wolf und konnten dabei einfach nicht aufhören mit tränen in den Augen zu lachen.
„Ich will die Milch Trinken, und die Kuh fressen, und mit den Knochen euch verprügeln!“ antwortete er und setzte sich zu ihnen.. „Wo wart ihr? Was hat es mit der Flotte auf sich?“

Plötzlich hörten die beiden auf zu lachen, Admiral nahm seinen Becher Wein ( Grog mit Wasser, da die Diener Opals keinen Wein hatten, nur er hatte es nicht gemerkt bzw. drauf geachtet ) und fing an zu trinken, Yalla guckte den Wolf an, ihr Blick wurde dunkler, ein riesiges Grinsen war in Yallas Gesicht zu sehen… „ Wir haben ne kleine Flotte ausgelöscht“
„eine kleine Flotte? Komm sag was los ist, Rowdys sind doch nicht so froh wen die ne kleine Flotte vernichten.. da muss was größeres passiert sein.. oder hast du was großes vor Yalla ?"

Yalla nahm sein Krug mit feinsten Rum in der hand.. Guckte Admiral an, und fing an laut zu lachen.. „Yo Ho, Rowdys Yo Ho…. Keep on Rolling and letz start the Show!!!” Sang Admiral und zerbrach sein Krug mit Yallas..

Yalla drehte sich zu Wolfy und sagte ihm: Hör zu..


Fortsetzung Folgt…..
----------------------------------------
Emerald - wolfyx

Ruhender Rowdy der Königin
Jäger ihrer Majestät
--------------
[May 11, 2009 4:04:48 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
5w33ty

Member's Avatar


Joined: Aug 24, 2007
Posts: 80
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

Yallas Blick wurde streng und finster. Angespannt und sich vorsichtig umschauend flüsterte sie in Wolfys Ohr. Sie schien zu nuscheln, denn der Admiral konnte nicht wirklich etwas verstehen, obgleich seine Ohren gut waren und Yalla nicht allzu leise sprach. Aber er schaute nur fragend in deren Richtung und kratzte sich ahnungslos am Kopf. OB meine Rastazöpfe zu eng geflochten sind?

Mit einem Mal sprangen Wolfy und Yalla auf! Admiral zuckte zurück und ihm standen die Fragen nur so ins Gesicht geschrieben. Yalla und der Wolfy beachteten ihn aber gar nicht und verliessen ihren Tisch in Richtung Kneipenmitte; hier war genug Platz. Yalla zückte ihre Fäuste und sah den Wolf an. Dieser jaulte schon vor sich hin, blieb aber ruhig stehen. Dann ging es los: Yalla schwang erst ihre rechte, dann die linke Faust durch die Luft. Noch einmal und eine Pirouette im Anschluss. Der Wolf machte es ihr nach. Mit Freude sahen die anderen Kneipenbesucher auf die beiden. Es war kein Kampf um Ehre; auch nicht auf Leben und Tod. Es war ein Tanz. EIn ganz gewönhlicher Tanz. Yalla, die mit dem Wolf tanzt.

Nach dem kleinen Tänzchen gingen sie zurück zu Admiral, der die ganze Zeit mit offenem Mund auf das tanzende Pärchen gestarrt hat. "Du, du hast den Wolf gezähmt!", stammelte er. "Jeps, das ist doch ganz einfach", lächelte Yalla zurück. Fassungslos trank Admiral sein Weinmixgetränk und würgte es hinunter. Nie wieder Wein! Wenn es etwas rotes sein soll, dann BLUT!

Mit diesem Gedanken schossen ihm zahlreiche andere in den Kopf. Sein Gesicht verzog sich von Ekel zu Freude und Zuversicht. Zu gut fand er seine Ideen. Dann verzog er gleich wieder sein Gesicht. Ich werde so blutrünstig wie der Wolf. Ich muss das ändern. Meine Gelüste muss ich anders stillen!

Admiral stand auf und stiess seinen Stuhl zurück, so dass er mit einem lauten Knall zu Boden krachte. Er stürmte hinaus und rannte an Deck seines Kriegsschiffes, mit welchem er erst vor kurzem in den Hafen eingelaufen war. Er setzte Segel und machte sich auf nach Edgars Wahl. Eine kleine Flotte haben wir schon versenkt, nun soll es etwas grösseres werden! Doch allein werde ich es nicht schaffen.
Er kramte ein zerknittertes Pergament hervor und schrieb in alten Runen eine kurze Nachricht. Das Stückchen Pergament band er an den Raben, welcher ein vernarbtes Auge und ein zu kurzes Bein hatte. Denn nur dieser konnte die Nachricht überbringen. Nur dieser wusste, wo sie zu finden waren: die Zombies! Paradox und widersprüchlich, Pro und Anti. Sie sollten ein weiteres Schiff bereit halten. Morgen Abend sollte es endlich so weit sein: Ein weiteres Blutbad bei Edgars Wahl!
----------------------------------------
Yalla auf Opal
Schoffeur bei den verrückten Plündertouren
Lady mit Kopf unten und Füßen oben
Kleine Schwester der Bosheit

-chronisch inaktiv und gelegentlich manisch aktiv-
[May 12, 2009 8:18:41 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
k0tek0t

Member's Avatar


Joined: Jan 22, 2008
Posts: 329
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

Der alte Wolf streunte mal wieder umher, und traf Admiral im Hafen von Edgars wo er sich im Strand hingelegt hatte..

"Loooooooser, hihihi xD du hast es nicht geschafft die Flotte zu vernichten hihihi xD!" sagte der kichernde Wolf zu Admiral und markierte sein Revier bei Admis bein.. "Riech und Staune" sagte er und lief so schnell er nur konnte weg...

als er aber bemerkte das der Geier nicht hinterher rannte, stoppte er und machte sich sorgen.."hmm, hab ich ihn so sehr gekränkt?"
er ging zurück, ganz langsam näherte er sich zu Admiral zu..
vom weiten aber sah er irgendwas rundes über seinem kopf, und wunderte sich was das sein könnte..

"waaaaaaaaaaaaaaaaa, du schnarcher.. waaaaaaaaaaa, igit.. so ne große seifenblase hab ich ja noch nie gesehen..und das direkt von der Nase raus.. waaaaa pfui ! und ich dacht ich wär pervers!"

doch der Admiral schlief tief und fest und konnte nix hören..
der Wolf näherte sich ihm langsam, durch seinen spitzen nägel seiner pfote zerplatzte er die Blase die aus Admirals Nase raus kamm...
PÄNG !!!

"Wie Wo Wer, Kanonenschüße ?!?! Lichtet den Anker, Ladet die Kanonen, Setzt die Segel... !!!!" Schrie Admiral

"Beruhige dich du Vogel, keiner greift an.. "
sagte der Wolf, eine pfote vors gesicht und eine sein hintern haltend.

"Ach du bist es, was willst du ? lass mich schlaffen, war ein langer tag!"

"Kannst ja weiter schlaffen, wollt dir nur was sagen" antwortete Wolfy

"ja was ?"

"Looooooooooooooooooooooooooooooooooserrrrr, hast es nicht geschaft die Flotte zu vernichten!" sagte der wolf und machte sich bereit abzuhauen...


Admiral grniste und sagte: "heh, kleiner hitzkopf, unser ziel war es ein bisschen Aktion zu bringen, auserdem, wieso alles auf einmal auffressen wen man für später aufheben kann ?!"

in Wolfys kopf kammen ne menge fragen, fragen wo er keine antwort gab...gäben konnte... "war das absicht ?, wollen die nochmal ? ist er überhaupt aufgewacht, oder redet er im schlaf ? hab ich heut gefuttert ? wieso hat mir Yalla die Kuh nicht gegeben ? Was sind das für blöde fragen ? hörste mal auf dir so komplizierte fragen zu stellen ?...........


"STOPP, STOPP, hör mal mit deinen Fragen auf! ist ja kaum auszuhalten"

"Woher weiß er das ich so viele fragen habe ? kann er gedanken lesen? Schreck, weiß er jetzt das ich mit seinen frauen rumkuschel? weiß er wo die Kuh ist ?"

"WAS, Du Kuschelst mit... WAS !!! Nein du Idiot ich kann keine gedanken lesen, du musst einfach nicht laut denken !!!


Da war sie, Die stille.. nur den wind konnte man hören.. Eine stille die jeder kennt.. die stille vor dem sturm...

Admiral guckte den Wolf an, der Wolf guckte den Admiral..

der moment war gekommen wo der Wolf mächtigen prügel kassieren würde.. der moment war angespannt.. nur Wolfys stolz trieb ihn dazu nicht wegzulaufen.. Admirals Wut trieb ihn dazu dem Wolf eine tracht prügel zu verpassen..
die beide nährten sich..
Da standen sie nun.. einen halben Meter entfernt.. gebalte fäuste, ein grinsen ins gesicht.. und kampf bereit..

in den moment tauchte Eko auf und verpasste den beiden eine auf die rübe... "könnt ihr mal endlich ernster werden, ist ja kaum auszuhalten.. man kann erkennen das ihr Brüder seid -.-"
sagte Eko, und schütelte sein kopf..

"Er hat angefangen"
"Nein er hat angefangen, er hat mit meinen schnugis gekuschelt"
"Nein er hat..... em.. ja.. keine ahnung.. *was hat er nochmal gemacht *denk**"

"RUHE, wolf, mach platz.. Admi, wisch dir das ding aus deiner Nase ab.. und macht euch Bereit.. wir haben noch vieles vor uns.. " Schrie Eko die beiden an..und machte ein hoffnungsloses gesicht..

Eko ging schon vor.. Admiral und der Wolf folgten ihn wie 2 marinesoldaten... LINKS RECHTS LINKS RECHTS...
"looser" flüsterte wolfy den Admiral..
Admi verpasste den wolf ne kopfnuss...
"Ruhe hab ich gesagt!!" Schrie Eko die beiden genervt an
"Aber.."
"Nix aber.. weiter.. die anderen warten schon..und ihr macht nur blödsin!"



Eko ging voraus..voller stolz..voller mut... mit einen riesen grinsen ins gesicht.....

hinterher kamen Wolfy und Admiral..... voller beulen....voller blut...



To be continue...
----------------------------------------
Emerald - wolfyx

Ruhender Rowdy der Königin
Jäger ihrer Majestät
--------------
----------------------------------------
[Edit 1 times, last edit by k0tek0t at May 14, 2009 7:51:48 PM]
[May 14, 2009 7:45:05 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
blutigespinn

Member's Avatar


Joined: May 27, 2005
Posts: 1077
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

[OFF-RPG] sry, aber wann wirds fortgesetzt? ich lach mich hier tod wenn ich das lese, darauf könnte man super nen guten comic basteln ;)
----------------------------------------
Greets, Bluti/Filettine/(unbekannte 2.chars MUHA )
Leading Officer "SouLReapers" Opal
Fleet Officer( as Nighthunter) Sage
[Jul 9, 2009 10:09:46 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
blackeh

Member's Avatar


Joined: Sep 14, 2007
Posts: 25
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

 
[OFF-RPG] sry, aber wann wirds fortgesetzt? ich lach mich hier tod wenn ich das lese, darauf könnte man super nen guten comic basteln ;)

That's what she said.

LOLOLOROFLLMAOLOLOLMAOLMAOROFL
----------------------------------------
Lebronjames
Viridian

Retired
[Jul 9, 2009 1:51:31 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Crawling89

Member's Avatar


Joined: Jul 19, 2007
Posts: 460
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

 

That's what she said.

LOLOLOROFLLMAOLOLOLMAOLMAOROFL



She? :D
----------------------------------------
SIE ist nicht von dieser
Erde!
SCHAUT. Und
wie sie gucken kann.

MICH hat's erwischt.
Ich sprech sie
heute endlich
AN!
[Jul 9, 2009 2:42:41 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Schneckle

Member's Avatar


Joined: Oct 16, 2006
Posts: 78
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

Gelangweilt saß das Elend am Rande des Docks und ließ seine Beine im Wasser baumeln.
Es hörte einen weit entfernten Tumult.
Neugierig raffte es sich auf und näherte sich vorsichtig einer Gruppe Piraten und Händler, die sich einer lautstarken Diskussion hingaben.

Aus heiterem Himmel hörte man einen Wolf jaulen.
Das Elend beobachtete wie die Menge etwas zur Seite wich und ihm einen Blick auf den geschundenen Leib des Wolfes gewährte.

"RUHE!"
Plötzliche Stille trat ein.
"Würde mir mal bitte jemand erklären was hier vor sich geht?
Ist das denn eine Art? Was ist aus den stolzen Mann gegen Mann- Kämpfen geworden?"


Verdutzt bemerkte das Elend wie der Wolf hinter der Masse, die Ihre volle Aufmerksamkeit auf das Elend richtete, sich leise davon stahl.

Ein alter Pirat, in Lumpen gekleidet, wandte sich an das Elend:
"Ja wie mein Kind, noch nichts von den Rowdys gehört? Eine Crew, bestehend aus Piraten die sich der Meuterei hingaben, und sich nun zum Ziel gesetzt haben alles und jeden Frieden zu zerstören nur um sich selbst zu bereichern?"

"Ja sicher, alter Mann. Wer hat noch nicht von diesen Piraten gehört? Aber dies erklärt mir dennoch nicht weshalb eine Meute sich auf einen einzigen Wolf stürzt."

"Nun, es ist so: Diese Männer sind es nicht würdig sich Piraten zu schimpfen! Keinerlei Ehrgefühl!
Sicher wir sind alle Rabauken und dennoch halten auch wir uns an die altehrwürdigen Regeln. Dieser Wolf ist einer von Ihnen.
Sie trugen einen phänomenalen Sieg damals gegen die Flotte davon, das ist nicht zu leugnen.
Doch ihr Verhalten in der letzten Zeit ist erfüllt mit Gier und Arroganz!"

"Soso? Und woher wisst ihr das so genau?"

"Ich höchstpersönlich habe den neuen Gouverneur von Edgars Wahl eine beeindruckende Rede über sich selbst schwingen hören!
Und sein Gefolge nährt sich davon wie sich unsere Crews mit gutem Rum! Ich muss schon sagen, selbst mein Weib kann sich ihre Vorzüge nicht so schön reden wie unser werter Gouverneur seine nicht vorhandene Intelligenz!"

Das Elend konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen.
Der alte Mann vor ihr, gestützt auf einem dünnen Stock, sah so zerbrechlich aus,
aber die Worte die er verlauten ließ waren mit soviel Wut und Leidenschaft angereichert das man nicht anders konnte als ihm Recht zu geben.

"Diese verfluchten Rowdys zerstören unser schaurig schönes Edgars, hör auf meine Worte, Kind!
Die verwilderte Landschaft muss weichen um Platz für neue Geschäfte aller Art zu machen.
Sie zerstören das Erbe das uns der Kindergarten damals erschaffen hat. Kaum zu glauben das es Piraten gibt die es zulassen und ihnen dafür auch noch Achterstücke in den Rachen schmeißen.
Ihre Habgier ist einfach zu groß! Ich sehe den Ruin vieler Piraten schon vor mir! Wie soll man bei diesem Konkurrenzkampf bestehen ohne die Preise runter zutreiben und sich selbst damit dem Bankrott zu nähern?"

Die Händler meldeten sich zu Wort:
"Wie wahr!"
"Hört, Hört!"
"Sauerrei!", ertönte es von allen Seiten

"Gibt es denn niemanden der dies womöglich noch abwenden könnte?"

"Leider nein, mein Kind. Unsere Hoffnung stieg als die Piraten des Donners ihr Interesse an dieser Insel bekundeten.
Doch schafften sie es nicht. Der Willen scheint gebrochen um es noch einmal zu versuchen.
Und nun sind es auch noch Leute aus ihren eigenen Reihen die Gouverneur Rostbart und sein Haustiergefolge mit Achterstücken unterstützen!"

Elends Gesichtszüge spannten sich an.
"In der Tat, somit ist es wohl vorbei. Bei El Pollo der Donner scheint sich auch nicht wirklich Leute mit Grips zu suchen.
Nun alter Mann, ich danke euch für die Aufklärung. Das ist doch einiges was zum Nachdenken bewegt.
Ich verstehe eure Aufregung, doch rate ich euch nicht wieder auf einen Einzelnen loszugehen, auch dies ist nicht ehrenvoll."


"Ich geb dir Recht. Die Wut hat uns übermannt. Es wird nicht wieder vorkommen. Adieu, mein Kind."

Das Elend neigte den Kopf und wanderte von dannen.
"Ach du meine Güte. Die Rowdys erheben sich selbst auf einen Thron, der Donner schwächelt.
Der Ozean ist verpestet mit Halunken die sich Herrscher schimpfen und feiger Meute die sich den Mut ansaufen müssen. Wo soll das nur enden?"

----------------------------------------
Misery

~~Erst der Zweifel bringt geistige Emanzipation~~
----------------------------------------
[Edit 3 times, last edit by Schneckle at Jul 10, 2009 7:26:14 AM]
[Jul 10, 2009 6:36:55 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
paaddy

Member's Avatar


Joined: Dec 19, 2006
Posts: 2839
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

Paddy betrat die Baustelle...
"Wo ist das Grün auf Edgars nur geblieben ?"
"Wie viele Bauplätze wollen diese von Profitgier getriebenen Piraten noch vergeben, bis man nur noch Häuser sieht ?"

Das warn die Fragen, die ihm durch den Kopf schossen.

"Geld regiert die Welt!", fiel ihm darauf nur ein und wandte sich von dieser Insel ab."
----------------------------------------
Paddy @ Opal
Spoongi @ Emerald
[Jul 10, 2009 6:45:46 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
blutigespinn

Member's Avatar


Joined: May 27, 2005
Posts: 1077
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

Blutigespinn läuft mit roten Wangen auf die Baustelle, kippt sich schnell noch einen Schluck Grog hinter, und hilft dann dem Wolf auf, der so zusammengeschlagen auf dem Boden liegt: "Hey, wass is middir geschejn?" lallte Blutigespinn.

Nach einem kurzen Gespräch mit dem Wolf, bei dem er immer wieder Mitleid hat, weil die Verletzungen ziemlich hart aussehen, schlägt Blutigespinn den alten Mann und ein paar Händler zusammen.

Blutigespinn rennt schnell in die Kneipe, um sich neuen Grog zu holen. Dort sieht er ein paar Rowdys, die vergnügt am Pokertisch sitzen und sich betrinken. Blutigespinn setzt sich dazu und es beginnt ein heikles Gespräch über das, was an der Baustelle geschehen ist...
----------------------------------------
Greets, Bluti/Filettine/(unbekannte 2.chars MUHA )
Leading Officer "SouLReapers" Opal
Fleet Officer( as Nighthunter) Sage
[Jul 10, 2009 9:53:04 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Crawling89

Member's Avatar


Joined: Jul 19, 2007
Posts: 460
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

 
Blutigespinn läuft mit roten Wangen auf die Baustelle



Colaghiro fragt sich nur, wie das passieren konnte und weist auf das Schild "Baustelle betreten verboten, Eltern haften für Ihre Kinder!" hin.
----------------------------------------
SIE ist nicht von dieser
Erde!
SCHAUT. Und
wie sie gucken kann.

MICH hat's erwischt.
Ich sprech sie
heute endlich
AN!
----------------------------------------
[Edit 1 times, last edit by Crawling89 at Jul 10, 2009 9:57:25 AM]
[Jul 10, 2009 9:56:51 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
k0tek0t

Member's Avatar


Joined: Jan 22, 2008
Posts: 329
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

der Wolf kichert.. soga seine traenen kann man schon sehen.. nein das ist kein kichern mehr..der lacht sich schlapp..

"das Elend ist zu besuch gekommen..in meinem revier..und denkt das man mich irgendwo in der ecke getrieben hat *ROFL*" dachte sich der nach-frauen-sabbernder-wolf...

"hey Elend.. denkst du wirklich diese selbstgenannten Piraten.. koennten einem Wolf irgendwas antun.. ? auch ein Wolf wie ich braucht zur abwechslung mal unterhaltung.. es ist lustig zu hoeren...zu sehen..zu spueren..wie sehr leute ihm aufm pelz wollen..... Yalla nennt sie Daydreamer.."

das was Wolfy aber traurig fand.. ist der fakt das die Opalianer einfach nix kapieren... ja..die Rowdys verkaufen sehr viele bauplaetze auf edgars..
nur wie anders kann edgars wachsen ?
die leute meckern weil da jetzt "weniger gruen ist" ( als ob das wirklich jemanden interesiert ) dabei waren die bis vor kurzem kaum auf edgars..

die vikinger sollen was hinterlassen haben ? *fragte sich wolfy..
was den ? als wir hier ankamen waren kaum piraten auf dieser wunderschoenen insel zu sehen.. und nun bauen viele fleisig und haben hier ihren spass.. dabei werden noch viele piraten aktiviert um dort auch mitzuhelfen... wo bitte liegt da das problem ?

Wir..dir Rowdys wollen edgars neu Aufbauen...Frisches wind bringen.. und vielen Piraten einen Arbeitsplatz geben..
nur wie es aussieht..ist Opal wie immer..ein treffpunkt der Gammler, die iwo am dock rumhocken und irgendwelches sinloses geschwafel reden.. anstat irgendwas zu unternehmen..
hinzu zu fuegen ist das Rostbart... der Gov. der insel es nicht noetig hat sich selbst zu loben.... der FAKT das sein PEAR wert der Hoechste aufm opal ist..spricht fuer sich ;)

*sagte wolfy... dabei wollt er lachen..wegen der ignoranz der opalianer.. nur traenen wollen auch kommen..weil er sich schaemt solche "moechtegern" piraten auf der insel der jaeger drauf sieht..



"MAMAJOKERO MAMAAAA" schreit einer von der ecke

Siehe da..es ist der Admiral.. der singend zu den leuten kommt.. die sich versammelt haben...

"Hmm... hey Wolfy..was treibste da.. geh und hol stoeckchen du koeter! *kicher*!"

ploetzlich wurde Admirals blick finster... er sah die landratten und errinerte sich das es die gleichen sind.. die schon vor einiger zeit ihm aufm keks gingen..

"ich zaehl bis 3, wen ihr nicht verschwunden seid.. zeigt staerke und nimmt den krieg an.. ihr laecherlichen dockgammler..! Edgars ist eine Insel fuer Jaeger... fuer Piraten... Fuer Zocker.."

ploetzlich sieht er den alten knacker.. und lacht sich schlapp..
"Du??? gerade DU hier ??? xD Du alter Knacker ?? ich dachte du lebst nun mit den Untoten Zombies zusammen.. wie haste es ins reich der lebenden wieder geschafft? biste wieder aufgetaucht um dich laecherlich zu machen ? vom wegen friede freude eierkuchen... dockgammeln..das macht spaasss... iii..wie sueess.. xD..... vergisst meine Kriegsdrohung.. ihr seid es nicht wuerdig..gegen euch krieg zu machen... nicht mit so einen anfuehrer.. *kicher* Der #1 Gammler Opals ist wieder ERWACHT...HALLELLUJAA !!!"

sagte der Admiral lachend....

Wolfy und Admiral machten sich wieder vom acker.. die hatten was wichtigeres zu tun als mit lausigen moechtegern.. und doch talentierten ( ja fuers gammeln braucht man talent ) geiern irgendwas zu diskutieren...


Admiral sah Misery an...... was ist nur aus dir geworden... das du mir auch im ruecken faelts...... tja..Opal...
----------------------------------------
Emerald - wolfyx

Ruhender Rowdy der Königin
Jäger ihrer Majestät
--------------
----------------------------------------
[Edit 1 times, last edit by k0tek0t at Jul 10, 2009 6:10:12 PM]
[Jul 10, 2009 5:32:49 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
k0tek0t

Member's Avatar


Joined: Jan 22, 2008
Posts: 329
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

 
Paddy betrat die Baustelle...
"Wo ist das Grün auf Edgars nur geblieben ?"
"Wie viele Bauplätze wollen diese von Profitgier getriebenen Piraten noch vergeben, bis man nur noch Häuser sieht ?"

Das warn die Fragen, die ihm durch den Kopf schossen.

"Geld regiert die Welt!", fiel ihm darauf nur ein und wandte sich von dieser Insel ab."



"block du Edgars 3 mal hintereinander...und lass mal dan gugn wie du die kosten dafuer wieder auftreiben willst... wir machen zumindest mit einer aktion die fuer beide parteien gerecht ist.. bzw 3..... Rowdys sind zu frieden.. Kaeufer sind zu frieden..und der alte Edgars ist auch zu frieden weil der alte geier mehr leute bekommt..

alles klar soweit ?" sagte Wolfy und rannte hinter Admiral her.. *SABBA*der sieht aus wie die versprochene Kuh von Yalla *SABBA*
----------------------------------------
Emerald - wolfyx

Ruhender Rowdy der Königin
Jäger ihrer Majestät
--------------
----------------------------------------
[Edit 1 times, last edit by k0tek0t at Jul 10, 2009 6:03:14 PM]
[Jul 10, 2009 6:01:38 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
FearofDead

Member's Avatar


Joined: Apr 11, 2006
Posts: 204
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

Fearo folgte den seltsamen Spuren im Sand. Waren es die Spuren eines Tieres, eines Menschen, oder war es das Gekritzel eines Kindes im Sand? Langsam fällt auch bei ihm der Groschen, der sabbernde, blutige, kriegerische Wolf hat sich einmal mehr Gehör verschafft.

"Man sollte Archäologen damit beauftragen, dieses Geschmier zu entschlüsseln, oder zumindest hoffen, dass die verrückten Beutetour-Chaoten ein Ministerium zur Prüfung der Rechtschreibung auf Edgars-Wahl bauen. In Anbetracht ihrer bisherigen Namensschöpfungen würde es wohl "Der verfluchte Doppelpunkt.." heissen. Nach einem sonst keinem bekannten Werk aus der Horror-Literatur," so ging Fearo in seine Bude auf Edgars und folgte dem Pfad seines Vorgängers, beziehungsweise dem Gekritzel des Genannten.

Kurz vor seiner Bude sah er ein sich rollendes Wesen im Sand und dachte schon, den Verursacher des Gekritzels gefunden zu haben, allerdings stellte es sich herraus, dass es Misery war, die sich nun vor Lachen kaum noch einbekommt.

"Das arme Mädchen", dachte sich Fearo, "sie hat so viel durchgemacht und es wird jeden Tag nur noch schlimmer. Hoffentlich kann man an das Ministerium noch einen Flügel für Geisteskranke anbauen, dieser wäre für solche Gestalten der richtige Ort."

Kopfschüttelnd liess er die lachende Misery links liegen und betrat seine Bude mit den Gedanken:" Liebaer noch aine..Flasche Rum.. bevor ich auch so aende..."
----------------------------------------
Fearo

Na und?
[Jul 10, 2009 6:10:17 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
k0tek0t

Member's Avatar


Joined: Jan 22, 2008
Posts: 329
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

schonmal hat wolfy den leuten aerklert das er ein Wolf aus dem Balkan ist.. ein Wolf der bei den Albanischen Bergen aufgewachsen ist..
nur diesmal muss er es nochmal tun..

"lieber fearo, wen dir meine art zu schreiben komisch vorkommt.. binde dir was vor den augen und las andere fuer dich lesen.. ist schon suess wie ein alter jaeger sich wichtig machen will indem er einen ueber seine schreibweise kritisiert.. mir ist egal ob leute lachen oder weinen.. ich hab mein spass.. und tu das was ich will.. wen jemand meckert..meckert er halt..wen jemand lacht...lacht er halt.. wen jemand mir aufm keks geht..geht er mir halt aufm keks.. und wen jemand was auf die ruebe bekommt..bekommt ers halt auf die ruebe..so leicht ist das leben..
ist aber immer wieder suess von dir.. immer dein senf dazu zu geben.. naja wie auch immer.. fuer mich ist dieser rpg zu ende.. hat nix mehr mit dem beginn der geschichte zu tun ;)"

sagte wolfy kichernd und ging janz weit wech...
----------------------------------------
Emerald - wolfyx

Ruhender Rowdy der Königin
Jäger ihrer Majestät
--------------
[Jul 10, 2009 6:23:44 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
k0tek0t

Member's Avatar


Joined: Jan 22, 2008
Posts: 329
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

[RPG OFF]
----------------------------------------
Emerald - wolfyx

Ruhender Rowdy der Königin
Jäger ihrer Majestät
--------------
[Jul 10, 2009 6:25:35 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
paaddy

Member's Avatar


Joined: Dec 19, 2006
Posts: 2839
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

Paddy fragte sich woher Wolfy ein Gedanken-Lese-Apparat her hatte...

Desweiteren bestaunte er die Dummheit einiger Leute, die Gebäude für 700.000 Achterstücke kaufen, wenn es eh noch mindestens 20 Bauplätze für 400.000 Achterstücke gäbe...
----------------------------------------
Paddy @ Opal
Spoongi @ Emerald
[Jul 11, 2009 1:29:03 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Schneckle

Member's Avatar


Joined: Oct 16, 2006
Posts: 78
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

Das Theater vom Vortag noch sehr gut in Erinnerung, suchte das Elend das Gespräch mit ihrem alten Freund Wolfy.
Er hieß es herzlich willkommen und schien glänzende Laune zu haben.
Seine Stimmung änderte sich allerdings schlagfertig als ihm das Elend den Grund des Besuches eröffnete.

"Du trägst mir solch Schmutz in mein Haus?
Du fällst mir in den Rücken indem du verteidigst was dieser Pöbel von sich gibt?
Geh! Ich will meine Ruhe! RAUS!!!", polterte der große, böse Wolf und wies zur Tür.

Geknickt über dieses missglückte Gespräch verließ das Elend das Gelände und bahnte sich den Weg alleine in den Dschungel.
Vorbei an den Baustellen, an denen diese Schilder in ausländischer Sprache hingen, die keinen Sinn ergaben,
hinein in das letzte Stück Wildnis, das demnächst weichen musste.

"Ist es möglich dass man so starrköpfig sein kann? Ich erzählte ihm doch nichts Unwahres!
Es ist alles belegbar. Und mir nun Illoyalität vorwerfen."


Von links reichte dem Elend jemand eine Mango. "Danke Fearo, das brauch ich jetzt."

Die liebreizende Fearo strahlte es an. "Immer doch."

Zur gleichen Zeit reichte ihm jemand von rechts ein scharfes Messer. "Danke Script, sehr aufmerksam."
Das Elend schälte seine Mango und gab Script das Messer zurück.

"Kein Problem. Weißt du Elend, Illoyal bist du schon. Da hat der Wolf nicht ganz unrecht.
Allerdings ist dies nichts wovor du ihn damals nicht schon gewarnt hattest.", gab Script mit seiner dunklen Stimme von sich.

Mit einer piepsigen, aufgebrachter Stimme kam von Fearo: "Du spinnst doch, du Esel.
Das Elend hat sich nichts zu Schulden kommen lassen!
Im Gegenteil, lobenswert seine Ehrlichkeit. Ist es etwa sein Problem das ein jaulender Wolf in der Midlife Crisis steckt?
Soll er sich mal an die eigene Nase fassen!
Außerdem wird er sobald diese Phase vorbei ist eh wieder zum Schoßhündchen mutieren."

"Was sprichst du dumme Pute mich jetzt eigentlich an?
Wenn die Erwachsenen reden haben kleine Mädchen die Schnauze zu halten!", Script verzog die Miene
"Und richte deinen Rock, deine behaarten Beine will niemand betrachten!"

Das Elend nuckelte am Stein seiner Mango, und bemerkte zu spät das Fearo im Begriff war Script eine zu scheuern. "VOOORS-"
Es klatschte.

"Mutig, aber dafür wirst du büßen!", kam es von Script und er holte aus um Fearo eine aufs Auge zu verpassen.
Völlig außer sich vor Wut, sprang das kleine Mädchen auf und sprang dem bösen Script an die Gurgel.

"ARRRRRRRRRRRRRRGH!"

Sie ersparten sich nichts. Man hörte ein aufjaulen hier und da, das dumpfe Geräusch wenn eine Faust traf,
und am Ende das knirschen eines Knochens.

Beide griffen zu ihren Schwertern.
"GENUG!" ,schreite das Elend.
"Seht ihr nicht was hier passiert? Ihr streitet euch wegen ihnen! Diese Leute machen die Dummheiten und ihr bestraft euch damit! Der ganze Ozean ist gespalten, wegen ihren Taten, und dies wollt ihr nun auch in unsere Freundschaft bringen?!"

"Aber? aber?"

"Spar es dir Fear. Ich hab die Schnauze voll. Ich will von dem Thema im Moment nichts mehr hören. Kommt wieder wenn ihr eine Lösung für unser Problem gefunden habt. Ihr entschuldigt mich, ich muss mir die Hände waschen, sie kleben ganz schön."

Das Elend drehte sich um und schlich langsamen Schrittes davon.
"Himmel diese Schmerzen? woher kommen die nur so plötzlich?", es betastete seine Nase und
bemerkte das Blut aus ihr quoll, "Auch das noch!"

Angekommen am Rande der Insel, beugte sich das Elend übers Wasser und erschrak als es sein Spiegelbild im Wasser zu sehen bekam.
Feine Risse zierten das gesamte Gesicht, ihr rechtes Auge strahlte in allen Regenbogenfarben und das Blut aus der Nase hörte nicht auf zu fließen.
Es bemerkte dass sein linker Arm in einem komischen Winkel vom Körper abstand.

Das Pochen in seiner Schläfe wurde immer schlimmer.
"Das erklärt die Schmerzen. Verdammt! Das ist nun schon das dritte Mal das mir dies passiert. Wenn ich doch nur wüsste wo ich mir diese Verletzungen immer zuzieh..."
Es wusch sein Gesicht so gut es ging, richtete sich stöhnend auf und schlurfte in Richtung Apotheke.
"Das wird wieder eine teure Behandlung..."
----------------------------------------
Misery

~~Erst der Zweifel bringt geistige Emanzipation~~
----------------------------------------
[Edit 4 times, last edit by Schneckle at Jul 11, 2009 9:19:44 AM]
[Jul 11, 2009 8:53:02 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
habibij

Member's Avatar


Joined: Nov 25, 2006
Posts: 494
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

Genug schreite das Elend??????


Der beste Satz dieser ganzen Geschichte, der Rest ist eher einschläfernd.
LG Toeffi
[Jul 12, 2009 11:59:15 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
FearofDead

Member's Avatar


Joined: Apr 11, 2006
Posts: 204
Status: Offline
Re: [ RPG ] Rowdys räumen auf Reply to this Post
Reply with Quote

Die herrlich blonde Overkill lungerte auf Edgars rum und betrachtete das Elend, dasvorbeizog... Neidisch dachte sie, dass sie auch gerne Stimmen hören würde, order brennen können ohne sich anzuzünden.
----------------------------------------
Fearo

Na und?
[Jul 12, 2009 1:03:10 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
[Show Printable Version of Thread] [Post new Thread]

Puzzle Pirates™ © 2001-2020 Grey Havens, LLC All Rights Reserved.   Terms · Privacy · Affiliates