mvnForum Homepage


Print at Nov 29, 2020 2:43:53 AM

Posted by FearofDead at Feb 6, 2015 9:44:50 AM
Re: Sollte Eddy nie weiterbebaut werden?!!!!!!!!!
 
Genau!!!!! Böser Kralle!!!! Einfach so auf einem Ozean mit einer geschätzten Bevölkerungsdichte von 12 Dinge auf eine halbtote Insel bauen, weil andere erstaunlicherweise noch aktive Piraten danach fragten!!! Edgars war soooo toll, so wie es war!!!! Die Perfektion, zerstört vom Wortbrüchigen!!!! Wieder mal!!! Weltenfresser!!!!! Die Halle der Entdecker ist auch weg (ich greife dem nächsten Thread vor, oder rekapituliere den letzten), das war bestimmt auch der böse Krallemann!!!!!!!
Interessiert irgendwie keinen wenn's nicht Kralle war, aber so, hey, lasst uns mit Ausrufezeichen um uns werfen...


Ganz ernsthaft, man kann sich auch komisch anstellen...regt sich echt noch wer auf, weil irgendwer irgendwo was baut, oder irgendwann irgendwas gesagt hat. Müsste doch mittlerweile Platz für Bauten für alle geschätzt 30 übrig gebliebene Piraten geben, und Aberdutzende verlassene Hinterlassenschaften von Umgesiedelten...


Ganz total liebe Grüße,
Yvchen


PS: böser Fearo!!!!!!!!!! Einfach nur so. Schadet nie.



Ahoy zusammen,

ist es nicht schön als Gemeinschaft zusammenzustehen und im Fall von Ärger den Dialog zu suchen?

Aber ich möchte doch mal den getroffenen Hund mimen und bellen: Wuff!

Ich habe hier tatsächlich das Gefühl, dass das Wort eines Piraten nichtsmehr Wert ist! Wie kann Kralle es wagen, einfach Spielern die Interesse (und Mittel) haben an der Wirtschaft teilzunehmen einen großen Laden zu bauen? Hätte es nicht ein Basar genauso getan? Ja! Aber der Kralle will offensichtlich an Steuern verdienen und das Monopol sprengen!

Ich stimme Yvelchen total zu! Eine Frechheit! Eine Farce! Kreuzigt ihn und werft mit Steinen, Knete und schmiert Kaugummi in die Haare!

Aber ich möchte nochmal zu dem getroffenen Hund zurückkommen: Wuff!

Kandera scheint ja eine immense Stimme zu haben und bereitwillig springen die teuren Helfer und Kralle-Hasser in die Bresche! Mit Recht kann ich nur sagen! Dieser elender Betrüger! Wie kann er eine Insel erobern und dann selbstständig (oder via Abstimmung in der Flagge, wer weiß das schon) entscheiden, was er für das Beste hält! Knete, Kaugummi und Sand!

Eine Frechheit ebenso wie mit den Läden umgegangen wird auf Edgars! Wer produziert noch und wer verkauft was? Muss nun der arme, kleine (und getroffen bellende) Fearo wirklich Sorge haben, dass er seine Konsumsucht nichtmehr befriedigen kann, weil alle Produktionsketten wegbrechen? Dabei hat ihm nur eine Weberei gefehlt, die keiner verkaufen wollte, weil er/sie lieber Miete zahlt als Verkaufserlöse zu bekommen. ..

Siehe da, ein Held in strahlend weisser Rüstung erscheint am sonnigen Horizont Edgars; Betrüger, würden einige kläffen. Aber er war da und bot eine Webe an. Wie die Schlange den Apfel nutzte, wurde der arme, kleine (immer lauter bellende) Fearo von Kralle verführt...

Schande über unsere Häupter, dass wir es wagen unser virtuelles Geld für derlei Tand zu verschwenden! Ein Frevel an der oh weisen Wirtschaftspolitik und eine beleidigenge Herausforderung an den monopolisten Gott!

Welch Hybris hat den armen, kleinen (das bellen geht in Lachen unter) Fearo da wohl geritten?

Wuff
----------------------------------------
Fearo

Na und?

Puzzle Pirates™ © 2001-2020 Grey Havens, LLC All Rights Reserved.   Terms · Privacy · Affiliates