• Play
  • About
  • News
  • Forums
  • Yppedia
  • Help
Welcome Guest   | Login
  Index  | Recent Threads  | Register  | Search  | Help  | RSS feeds  | View Unanswered Threads  
  Search  


Quick Go »
Thread Status: Normal
Total posts in this thread: 2
[Add To My Favorites] [Watch this Thread] [Post new Thread]
Author
Previous Thread This topic has been viewed 8348 times and has 1 reply Next Thread
Endymion
OceanMaster
Member's Avatar


Joined: May 12, 2003
Posts: 1032
Status: Offline
Umbenennungen und andere Dienstleistungen Reply to this Post
Reply with Quote

Diese Regeln wurden ins Wiki verlegt und sind jetzt unter http://yppedia.puzzlepirates.com/de/Official:Services zu finden!

Shanghais sind in Schurkenmarken umgewandelt worden; einige weitere Dienstleistungen sind nun ab sofort ebenfalls exklusiv über die kürzlich eingeführten Schurkenmarken verfügbar.


Schiffe umbenennen
Das Umbenennen von Schiffen ist gegen Schurkenmarken möglich. Dabei wird zwischen Standardnamen (Adjektiv Fisch) und Freistil-Umbenennungen unterschieden.

Schiff		Standard	     Freistil
Slup 6 18
Kutter 6 18
Dhau 6 18
Fanchuan 6 18
Langschiff 9 27
Handelsbrigg 12 36
Baghlah 12 36
Dschunke 12 36
Kriegsbrigg 12 36
Xebec 15 45
Handelsgaleone 18 54
Kriegsfregatte 18 54
Grosse Fregatte 24 72


Akzeptierte Namen
Standard
  • Der Name muss dem "Adjektiv Fisch"-Schema entsprechen.
  • Das Adjektiv muss unter http://www.duden.de/ als Adjektiv gelistet sein.
  • Der Fisch muss als solcher unter fishbase.org zu finden sein.
    Freistil
  • Alle anderen Umbennungen sind "freistil".
  • Zulässige Namen bestehen aus höchstens drei deutschen Wörtern; dabei müssen alle drei Wörter als solche im Duden o.ä. zu finden sein.
  • Personenbezogenen Namen ("Peters Schiff") sind nicht zulässig. Ausnamen hiervon gibt es nur für historische Schiffsnamen.
    Unzulässiges
  • Beleidigende, rassistische, sexistische oder sonstwie anstössige Namen werden grundsätzlich abgelehnt.
  • Keine Artikel am Anfang ("Die..", "Ein..").
  • Wir erzeugen keine Duplikatnamen, auch nicht bei Standardnamen.
  • Keine absichtlichen Rechtschreibfehler.
  • Keine Zahlen, auch keine römischen Zahlen.
  • Keine Markennamen, keine sonstwie geschützten Namen.
  • Keine Namen, die eindeutig nicht in unsere Piratenwelt passen ("Raumschiff Enterprise").
  • Sollte ein Schiffsname erst nachträglich als nicht zulässig erkannt werden (auch wir machen Fehler!), wird eine freie Umbenennung im gleichen Wert durchgeführt.

  • Das letzte Wort bezüglich Zulässigkeit und Klassifizierung hat der Oceanmaster. Bitte akzeptiert die Entscheidung und versucht nicht, von einem anderen OM doch das OK zu bekommen - damit erspart ihr euch und uns Ärger.

    Ablauf:
  • Die Umbenennungen sind halb automatisiert:
  • Im Inventar unter verschiedenes auf eine Schurkenmarke klicken und den Schurkenmarkenladen anwählen
  • Die Urkunde des Schiffes in das entsprechende Feld ziehen, gewünschten Namen eingeben und abschicken.
  • Ein Oceanmaster wird überprüfen, ob der Wunschname den Regeln entspricht und die Anfrage genehmigen oder ablehnen.



    Andere Dienste:

    Für die folgenden Dienste (mit Ausnahme von Inseltransfers) gilt:
  • Die Umbenennungen sind halb automatisiert:
  • Im Inventar unter verschiedenes auf eine Schurkenmarke klicken und den Schurkenmarkenladen anwählen
  • Die Urkunde des Schiffes oder Gebäudes oder das Haustier in das entsprechende Feld ziehen, gewünschten Namen eingeben und abschicken.
  • Ein Oceanmaster wird überprüfen, ob der Wunschname den Regeln entspricht und die Anfrage genehmigen oder ablehnen.
  • Kleine Korrekturen aufgrund von Tipp- oder Rechtschreibfehlern sind kostenlos.

    Mannschaft umbenennen
  • Voll: 10 Schurkenmarken
  • Teilweise: 5 Schurkenmarken

    Flagge umbenennen
  • Voll: 20 Schurkenmarken
  • Teilweise: 10 Schurkenmarken

    Gebäude umbenennen
  • 10 Schurkenmarken
  • Es gelten die gleichen Einschränkungen wie für "Freistil"-Schiffsnamen (Artikel sind jedoch zulässig).
  • Nicht-deutsche Namen können in Ausnahmefällen erlaubt werden, sofern der Name als passend und nicht zu kompliziert erscheint.
  • Nur der Besitzer eines Gebäudes darf dessen Namen ändern lassen.
  • Gebäudenamen können nicht länger als 34 Zeichen sein.
  • Gebäudenamen müssen sich ausreichend von anderen Gebäudenamen auf der Insel unterscheiden.
  • Gebäudenamen, die einen nicht korrekten Gebäudetyp implizieren, sind nicht erlaubt. ("Werftkneipe" zum Beispiel wäre nicht zulässig.)
  • Piratennamen sind in Gebäudenamen nicht erlaubt, mit zwei Ausnahmen:
    - Der Name wird ausreichend raffiniert in Form eines Wortspiels in den Gebäudenamen eingebaut.
    - Der Piratenname ist passend, obwohl er auch ein Piratenname ist. (z.B. die Piratin "Morgana" und der Gebäudename "Moraganas Gebräu" - wäre zulässig aufgrund des mythologischen Hintergrunds.)
  • In manchen Fällen sind Gebäudenamen sicher grenzwertig. In dem Fall liegt die endgültige Entscheidung darüber beim Oceanmaster. Wir werden natürlich versuchen diese Regeln so konsistent und fair wie möglich anzuwenden.



    Familiar umfärben
  • 20 Schurkenmarken
  • Braune und weisse Familiar können nicht umgefärbt werden.
  • Ganz weiss und ganz schwarz sind nicht möglich.
  • Atlantisblau und indigo sind nicht möglich.
  • Nur Affen, Tintenfische und Papageien können umgefärbt werden.
  • Schultertiere in saisonalen Farben (beispielsweise weinrot) können nicht umgefärbt werden; umgekehrt stehen saisonale Farben nicht für Umfärbungen zur Verfügung.

    Familiar umbenennen
  • 20 Schurkenmarken

    Haustier umbenennen
  • 5 Schurkenmarken

    Transfer von Inseln
    Gegen eine Gebühr ist es möglich, Inseln an andere Flaggen zu transferieren. Es müssen allerdings bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden und der Transfer muss in der unten beschriebenen Form ablaufen.

    Preise
    Aussenposten - 50 000 Achterstücke
    Mittlere Insel - 150 000 Achterstücke
    Grosse Insel - 250 000 Achterstücke

    Ablauf
  • Eine Bekanntmachung muss mindstens eine Woche vor dem Transfer im Politik und Palaver Forum erfolgen. Also vor Ende des vorhergehenden Montags.
  • Eine Petition, dass die Insel transferiert werden soll, muss bis zum Montag der folgenden Woche geschickt werden. Diese Petition sollte einen Link zur Forenpost, den Namen der Flagge, an die die Insel übergeben wird und andere Informationen, die für nötig gehalten werden, beinhalten. Der Transfer von Inseln sollte nur an Montagen oder Dienstagen stattfinden, damit jeder Zeit hat, sich auf eventuelle Blockaden am Wochenende vorzubereiten.
  • Die Gebühr kann direkt an einen Oceanmaster gezahlt werden oder es kann in der Petition angegeben werden, wo das Geld von uns abgeholt werden kann - zum Beispiel in einem Haus oder auf einem Schiff.
  • Die Flagge, die die Insel erhalten soll, muss den notwendigen Ruhm haben oder der Transfer wird nicht stattfinden.
    ----------------------------------------
    [Edit 18 times, last edit by Endymion at Jul 25, 2011 4:03:04 PM]
  • [Dec 9, 2006 7:48:24 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
    Endymion
    OceanMaster
    Member's Avatar


    Joined: May 12, 2003
    Posts: 1032
    Status: Offline
    Re: Umbenennungen und andere Dienstleistungen Reply to this Post
    Reply with Quote

    Wie oben angemerkt, findet ihr die Regeln für Umbenennungen jetzt im Wiki:

    http://yppedia.puzzlepirates.com/de/Official:Services
    [Jul 25, 2011 4:05:06 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
    [Show Printable Version of Thread] [Post new Thread]

    Puzzle Pirates™ © 2001-2016 Grey Havens, LLC All Rights Reserved.   Terms · Privacy · Affiliates