• Play
  • About
  • News
  • Forums
  • Yppedia
  • Help
Welcome Guest   | Login
  Index  | Recent Threads  | Register  | Search  | Help  | RSS feeds  | View Unanswered Threads  
  Search  


Quick Go »
Thread Status: Normal
Total posts in this thread: 10
[Add To My Favorites] [Watch this Thread] [Post new Thread]
Author
Previous Thread This topic has been viewed 1268 times and has 9 replies Next Thread
paaddy

Member's Avatar


Joined: Dec 19, 2006
Posts: 2839
Status: Offline
Jobberverhalten auf Opal Reply to this Post
Reply with Quote

Mcmysti schrieb:
 
Hallöchen erstmal,
Ich muß endlich mal hier Dampf ablassen, was das Jobberverhalten auf dem Opal angeht!
Es gab mal Zeiten, wo man ohne weiteres mit 2 oder mehr größeren Schiffen am Brett stehen konnte.
Was heute nicht mehr möglich ist, da ein anderer einem die Jobber wieder von Bord holt oder sie kamen, sahen in den Laderaum und verschwanden wieder, bzw weil keine Geduld da ist zuwarten bis genug an Bord sind.
Was hat man davon wenn man in PP nur noch in der Kneipe abhängt oder am Dock herumsteht?!
PP sollte es dahin mal änderen, daß zb die Kneipe ab einer bestimmten Uhrzeit erst zugänglich ist, oder mehr Aktionen einspielen sollte was die Seefahrt betrifft.
Es macht langsam echt keinen Spaß mehr mit eine Schebecke zum beispiel eine std jobben und nur 5 Leute an Bord dann zuhaben! Schon komisch wenn dann parallel Atla am Brett steht, ( wo der Schiffseigner den meisten gewinn macht) und alle dort hin rennen.
So interessant ist Atla mittlerweile nicht mehr.
Damit wieder mehr auf See los ist, könnte man auch was in Form des Bk´s machen, daß der durch eine Expedi dann als Flotte zubefahren ist, in Form einer Karte die man gewinnen kann.
OOO sollte langsam sich echt was einfallen lassen, da viele mittlerweile sagen Opal = toter Ozean.
Was schade ist, daß sowas mittlerweile gesagt wird ( diese äußerung findet man unter Politik und palaver).

In diesem Sinne

Mcmysti
Lo von Poseidons Fluch


Es stehen durchaus noch 2-3 größere schiffe am Brett, die auch die nötige Tourengröße erreichen ;)
Ein Wort zu Kriegsbrigg-Touren:
Der einzige, der da guten Gewinn macht ist der Schiffseigner/naver, vor allem, wenn er das Kraki behält oder den crewcut auf über 20 % festlegt ;)
Jobber merken sich normalerweise, wo sie Geld verdienen und jobben da wieder... manche Leute denken noch Jobber auf Opal zu bekommen sei ein Privileg und machen fast jeden Tag eine KB-Tour und wundern sich dann, wenn die anderen auch mal ne Tour leiten wollen oder keine Lust mehr haben mitzukommen ;)

Bei dem kleinen Ozean nerven mich die Leute die mit der KB Touren, sie nehmen den Slups die Jobber weg...

Jeder hat seine eigenen Stil, das Spiel zu spielen, manche unterhalten sich mit ihren Freunden am Dock, manche spielen geren Spades,Hearts, Poker oder Trinken. Andere wiederum fahren CI oder Atlantis und wiederum andere fahren Touren.

Mit ner Schebecke touren find ich persönlich sinnloser, als Atlantis ;) Was bekomme ich da ? Wenig Geld als Jobber, lange Wartezeiten, was das Jobben betrifft und evt. verlorene Kämpfe.

Daweil ist bei Atlantis noch der Reiz der Truhen, bekomm ich was oder bekomm ich nichts ???
Der Schiffseigner bekommt deswegen so viel, weil er sein Schiff riskiert... riskierst du beim Touren dein Schiff ? Du riskierst beim Behalten der Krakis und 25% nicht mal Verluste, wenn du ein zwei kämpfe verhaust ;)

Opal ist kein toter Ozean ;) Nur ein bisschen wenig los... wenn man weiß, wie man Leute unterhält, ordentlich Beute verteilt und die Jobber gleichberechtigt behandelt, dann bekommt man sie auch :)

Der Grund warum wenig los ist, ist die wenige deutsche Werbung, ich sehe fast nur englishe Werbung und die spielt auf Kleidung an oder wie man sich hier toll Kleiden kann ;) Ich denke PP ist ein bisschen mehr... PP ist das wohl umfangreichste und nicht sinnlos monsterkloppende Gameprinzip, das wohl jeder schon kennt und auch schon mal gespielt hat :)

P.S.: Der Yppedia Thread im Spiel&Technik ist für Fragen zur Yppedia nicht zu persönlichen Problemen gedacht ;)

Gruß
----------------------------------------
Paddy @ Opal
Spoongi @ Emerald
[Jun 9, 2010 1:12:07 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Kamuflaro

Member's Avatar


Joined: Jun 30, 2008
Posts: 1833
Status: Offline
Re: Jobberverhalten auf Opal Reply to this Post
Reply with Quote

Ich bin aus 2 Gründen vom Ozean weg, der eine war, dass zu wenig los war, folglich "der Ozean tot". Jetzt bin ich auf Mala und da ist mitlerweile weniger los, als auf Opal...
WB touren eignen sich meiner Ansicht nach hervorragend zum jobben von Grünlingen, wo ich bei einer Sloop Tour eher auf wenige dafür Jobber mit guten Stats setzen würde.
Das man sein Schiff manchmal nicht voll bekommt ist vollkommen normal und tageszeitabhängig, bzw. Zufall.
Man sollte außerdem 10% oder besser mehr der Jobber durch Flagge/FL abgedeckt haben, bevor man ans Jobben übers Brett denkt - hilft enorm finde ich.
----------------------------------------
Avatar by Twiztedrose
Forum mute - your shot at the waves of spam (also works on threads)
[Jun 9, 2010 3:11:11 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
paaddy

Member's Avatar


Joined: Dec 19, 2006
Posts: 2839
Status: Offline
Re: Jobberverhalten auf Opal Reply to this Post
Reply with Quote

Für Grünlinge gibts auch greeter touren :D ab und an gurk ich mit nem alt rum, is ganz funny :D slup versteht sich ;)
----------------------------------------
Paddy @ Opal
Spoongi @ Emerald
[Jun 9, 2010 3:26:10 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Kamuflaro

Member's Avatar


Joined: Jun 30, 2008
Posts: 1833
Status: Offline
Re: Jobberverhalten auf Opal Reply to this Post
Reply with Quote

 
Für Grünlinge gibts auch greeter touren :D ab und an gurk ich mit nem alt rum, is ganz funny :D slup versteht sich ;)

Die Nav macht mir da keinen großen Spaß... dann lieber "Elite", wenn es eh schon ne Slup ist.
----------------------------------------
Avatar by Twiztedrose
Forum mute - your shot at the waves of spam (also works on threads)
[Jun 9, 2010 4:55:03 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Yucca_Opal



Joined: Mar 26, 2008
Posts: 512
Status: Offline

Re: Jobberverhalten auf Opal Reply to this Post
Reply with Quote

"Elite"? Also die Touren mit Einstellung schwere - sehr schwere Bots, wo nur Topleute am Schiff sind, und der Naver die B-Nav verkackt? Wir sollten uns diesen Begriff langsam mal abgewöhnen..viele "normale" Touren kamen mir schon oft eher vor wie Elite, als diese sogenannten Elite selber.. *g

Und zum Topic..

Es dreht sich doch immer ums selbe Problem, und wird es auch noch in 10 Jahren tun, sollte PP solange überlegen...

Als Spieler kann man andere Spieler nur bedingt auf die aus eigener Sicht "richtige" Spielweise aufmerksam machen..die Umsetzung geht nur bei vorhandenem gesunden Menschenverstand, und der Bereitschaft sich dementsprechend zu verhalten/ändern...
Man selbst sollte auch mit gutem Beispiel vorrangehen, und nicht nur über andere meckern..sich über Jobber beschweren aber selbst als Jobber nur rumstehen ist ein no go...

Ich denke, ganz besonders nach dem was ich in letzter Zeit erlebt habe, das es einfach zu leicht ist eine eigene Crew/Flagge zu gründen..viele Spieler wollen einfach nur nen hohen Rang...auch wenn ihnen das Wissen im Game fehlt (was man sehr häufig an ihren niedrigen Stats sieht, nicht immer, aber wie gesagt sehr, sehr oft), und sie als Monarch / Kapitän / LO ihren "Untergebenen" nichts oder nur groben Unfug beibringen können...leider haben sie oft ne falsche Weltanschauung (die durchaus auch vom Game sugeriert wird..), was man an der ein oder anderen Crew/Flaggeninfo sehen kann oder wenn man bei ihnen bei ner Tour mitfährt...
Auch wenns das nie geben wird...eine Lernphase max als Offi / SO wäre wünschenswert + würde grad dem Opal gut tun...Kapi / LO / Monarch / Adel erst, wenn man sein Können durch seine Pirateriepuzzel bestätigen kann..


Die besseren Spieler mit Wissen wollen oft nur ihre Ruhe und keine Anstandstante spielen..

Man sollte verstehen das ein hoher Rang auch mit einer Vorbildfunktion verbunden sein sollte...man sollte bereit sein (wenn man sie schon in seine Crew einlädt) neue, unerfahrene Leute ins Spiel einzuführen, ihnen mit Tips und Tricks zur Seite zu stehen...
Das geht nur wenn man selbst auch über ausreichendes Wissen verfügt..
Auch unangenehme Dinge anzusprechen und auszudiskutieren sollte man bereit sein .

Wenn mir ein Mitglied meiner Crew/Flagge durch Fehlverhalten auffällt, nehme ich mir denjenigen zur Seite, und weise ihn darauf hin was er tun oder lassen sollte..(also z.B. steh nicht die ganze Atla Fahrt nur rum, das wirft ein schlechtes Licht auf dich und deine Flagge, wenn man jobbt erklärt man damit das man bereit ist zum arbeiten...
Genauso wenn er sich im Ton vergreift....
Denk mal in der Aufklärung haperts in sehr, sehr vielen Crews..logisch....wenn die hohen Ränge selbst es nicht hinbekommen, sich "richtig" zu verhalten..

OOO wird daran auch nix ändern, weil alles was Euro/Dollar verspricht ist gut (hier kommts eben nur auf die Sichtweise an :p)...also auch Öffnungszeiten der Kneipen am ganzen Tag..freu mich schon auf die nächste völlig sinnfreie Freigabe weiterer Inseln..schon komisch das die meissten Inseln heut völlig unterbevölkert sind und nur wenige Flaggen / Piraten offensichtlich überhaupt in der Lage sind, zu blocken..(mal schaun wer sich seine dritte oder vierte holt)

--------------------------------------

Anmerkung: Ein Kapitän in der Wirklichkeit..der nicht in der Lage war Lee von Luv zu unterscheiden....ich frag mich wie lange er wohl Kapitän war...vermutlich landete sein Schiff sehr schnell am Meeresgrund, oder er wurde gefangen und aufgeknüpft...soviel auch zum berühmten Satz "wir sind Piraten"... YAAARRRRRRRRRR
----------------------------------------
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

(Orson Welles)
----------------------------------------
[Edit 6 times, last edit by Yucca_Opal at Jun 9, 2010 6:13:59 AM]
[Jun 9, 2010 5:52:48 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
paaddy

Member's Avatar


Joined: Dec 19, 2006
Posts: 2839
Status: Offline
Re: Jobberverhalten auf Opal Reply to this Post
Reply with Quote

Uhhhh yucca kritisiert sich selbst :D
elite ist ansichtssache :D meister + kann man schon mal verlangen ;)

das schlimmste ist, wenn man 100 mal hintereinander idiot genannt wird, nur weil man einen plank der faulenzt ;) aber nur so lernens manche :D
----------------------------------------
Paddy @ Opal
Spoongi @ Emerald
[Jun 9, 2010 7:50:04 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Yucca_Opal



Joined: Mar 26, 2008
Posts: 512
Status: Offline

Re: Jobberverhalten auf Opal Reply to this Post
Reply with Quote

Wo kritisiert er sich?


Wiki sagt:

Eine Elite (urspr. vom lateinischen electus, ?ausgelesen?) ist soziologisch genommen eine Gruppierung überdurchschnittlich qualifizierter Personen (Funktionseliten, Leistungseliten) oder die herrschenden bzw. einflussreichen Kreise (Machteliten) einer Gesellschaft. Konkret bezieht sich der Begriff meist auf näher definierte Personenkreise, wie z. B. die Bildungselite. Der Elite gegenüber steht die ?Masse?[1] oder der ?Durchschnitt? (?Normalbürger?).


Wer sich selbst also Elite nennt, oder seine Touren, hält sie / sich ganz offensichtlich für was besseres als den grossen Rest...es mag nur ne Definitionsfrage sein...aber ich mag das Wort genausowenig wie das "Noob"...

Wenn wir von Elite-Piraten reden, wäre das beim Opal wohl Leute wie Elayne, Trupux, Rostbart, Yalla, Whitell, Hilti...um mal einige zu nennen...statstechnisch gesehen..

Machtelite (Wiki) wären dann teilweise ganz andere Leute..eben solche die im Hintergrund die Fäden ziehen, Blocks bezahlen usw....zähl ich mich auch nicht zu mit dem wenigen Geld, was ich besitze..


Wann ist eine Elite Tour eine solche? Wenn die Stats der Piraten dementsprechend sind? Oder wenn die Beute Hammer ist?(Fette Beute ist schon ne tolle Aussage, wer weiß schon vor dem losfahren wie es läuft?) Oder einfach nur mit extrem schweren Einstellungen gefahren wird? (Wo ich dreist behaupte, das bei diesen Touren die Beute häufig niedriger ist als wenn der Naver unter Standart-Einstellungen fahren würde)..

Wo ist die Grenze? Zieht die nicht jeder an ner anderen Stelle? Geht das nicht alles ineinander über? Da gefallen mir Ausdrücke wie über / unterdurchschnittlich schon besser..

Mich sollen lieber andere beurteilen, ich weiß was ich kann und was nicht, nicht jede meiner Touren läuft für mich zufriedenstellend, und ich selbst habe mich / meine Touren noch nie Elite genannt und werde es aus Überzeugung nicht tun...(ganz abgesehen davon kann ich mich / meine Touren durchaus beurteilen, da ich mich / sie mit dem vergleichen kann, was ich regelmässig am Ozean sehe..) :p


Und nu bitte wieder bissl mehr back to topic..es schweift grad sehr weit ab..der Satz von mir zur "Elite" war nur als kleine Spitze + Einleitung gedacht..(sorry für die Entwicklung)
----------------------------------------
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

(Orson Welles)
----------------------------------------
[Edit 5 times, last edit by Yucca_Opal at Jun 9, 2010 9:04:46 AM]
[Jun 9, 2010 8:36:02 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
paaddy

Member's Avatar


Joined: Dec 19, 2006
Posts: 2839
Status: Offline
Re: Jobberverhalten auf Opal Reply to this Post
Reply with Quote

Och ich weiß schon wie es vor dem losfahren läuft ;)
Hafen-> Verlassen des Hafens /Verlassen von 3 Piraten des Schiffes -> Nachjobben am Wp usw...
----------------------------------------
Paddy @ Opal
Spoongi @ Emerald
[Jun 9, 2010 8:59:25 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Yucca_Opal



Joined: Mar 26, 2008
Posts: 512
Status: Offline

Re: Jobberverhalten auf Opal Reply to this Post
Reply with Quote

 
Och ich weiß schon wie es vor dem losfahren läuft ;)
Hafen-> Verlassen des Hafens /Verlassen von 3 Piraten des Schiffes -> Nachjobben am Wp usw...


Würde dir mit 5 Yuccas an Bord nicht passieren *fg*


Halte es ansonsten wie Kamu...Sloop füllen mit Crew / Flagge und den gescheiten Leuten der FL..dann kanns ne schöne, lustige, und entspannte Tour werden..
----------------------------------------
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

(Orson Welles)
----------------------------------------
[Edit 2 times, last edit by Yucca_Opal at Jun 9, 2010 9:07:32 AM]
[Jun 9, 2010 9:01:49 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Kamuflaro

Member's Avatar


Joined: Jun 30, 2008
Posts: 1833
Status: Offline
Re: Jobberverhalten auf Opal Reply to this Post
Reply with Quote

 
Eine Elite (urspr. vom lateinischen electus, ?ausgelesen?) ist soziologisch genommen eine Gruppierung überdurchschnittlich qualifizierter Personen

...

Da gefallen mir Ausdrücke wie über / unterdurchschnittlich schon besser.

Man darf sich doch noch auf die YPPedia beziehen. Elite ist ein geläufiger Begriff. Semi-Elite wird auch verwendet und bedeutet meißt Ren+ oder notgedrungen keine Grünlinge und ein Großteil an ult Spielern auf größeren Schiffen.
----------------------------------------
Avatar by Twiztedrose
Forum mute - your shot at the waves of spam (also works on threads)
----------------------------------------
[Edit 1 times, last edit by Kamuflaro at Jun 9, 2010 11:16:03 AM]
[Jun 9, 2010 11:14:21 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
[Show Printable Version of Thread] [Post new Thread]

Puzzle Pirates™ © 2001-2016 Grey Havens, LLC All Rights Reserved.   Terms · Privacy · Affiliates