• Play
  • About
  • News
  • Forums
  • Yppedia
  • Help
Welcome Guest   | Login
  Index  | Recent Threads  | Register  | Search  | Help  | RSS feeds  | View Unanswered Threads  
  Search  


Quick Go »
Thread Status: Normal
Total posts in this thread: 21
[Add To My Favorites] [Watch this Thread] [Post new Thread]
Author
Previous Thread This topic has been viewed 2514 times and has 20 replies Next Thread
paaddy

Member's Avatar


Joined: Dec 19, 2006
Posts: 2839
Status: Offline
Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

[OUTRPG] Wem dies zuviel ist, der lese den zweiten Post. [INRPG]


Das Meer brandetet wütend gegend die Küste von Maia.
Das Erbe der Ferklz, in der Hand eines unwürdigen...

Paddy stand am Strand und ging den Wogen entgegen.
"Hier fing alles an, hier soll alles enden. Hier ließ ich die Grenzen dessen was ich bin hinter mir."

"Armin!", rief Paddy in die Dunkelheit hinter sich.
Wie aus dem Nichts erschien schlurfend eine Gestalt. Es handelte sich um Armin, den neuen getreuen Diener, der den alten verstorbenen ersetzt hatte.

"Meister?"
"Hol Schreibzeug. Ich habe einst einen Eid geleistet. Und ich halte mein Wort!"
"Jawohl, Meister!"

Während Armin Feder und Papier holte, ließ sich Paddy am Strand nieder.
Gischt schlug gegen sein vernarbtes Gesicht, der Wind umheulte die Felsen vor Maia. Leer war sein Blick, entschlossen sein Schnurrbart.

"Meister, euer Schreibzeug", Armin erschien wie aus dem nichts, eine Angewohnheit, die Paddy zutiefst erfreutet.

Nach alter Gewohnheit zog Paddy seinen schwarzen Totenkopfdolch und schnitt sich längs über den Arm.

Langsam tauchte er die Tinte ins Blut und besiegelte so sein Schicksal.
Armin faltet das Papier auf einen Stein aus und strich es glatt.

Und so begann Paddy zu schreiben:

"Ahoy,
einst leistete ich einen Schwur. Ich schwor ihn nicht einem Monarchen, keinem Kapitän, keinem Freund. Ich schwor ihn einem Piraten.

Auch wenn dieser Pirat lange schon nur noch ein Schatten seiner selbst ist, sollte man Schwüre an sich selbst behandeln als wären sie das wertvollste im kurzen Skorbutverseuchten Leben eines Piraten.

Dieser Schwur war kein richtiger Schwur, eher ein stilles Versprechen und wer mich kennt weiß, dass dies keinen großen Unterschied macht.

Ein letzter Versuch, ein Aufatmen, ein Appell an die Vernunft der Piraten des Opal.

Vielleicht auch nur der Versuch einer alterschwachen längst im Nirgendwo verschwindenden Legende.

So, ihr Piraten des Opals, ihr Monarchen, Kapitäne, Landstreicher, Offiziere, Freunde längst vergessener Zeiten. Wollt ihr ein letztes Mal zu mir stehen?

Wollt ihr das Andenken an Maia ehren, wollt ihr die alten Werte wieder auferleben lassen, wollt ihr euren Bekundungen Taten folgen lassen?

Ihr Freunde, Bekannte, Feinde lasst uns Maia befreien oder würdig zu Grabe tragen. Lasst uns Ruhm und Ehre ernten, lasst uns nicht verzagen gegenüber eines Allianzenbundes, der fast jede Insel kontrolliert.

Lasst uns Leben, atmen, lieben. Lasst uns Gedenken, vielleicht ein letztes Mal, dem Opal. Unserer Heimat über all die Jahre.

Lasst meine Hoffnung nicht im Sande versiegen.

Nun tretet vor, leistet euren Eid. Lasst uns beginnen."

Gesiegelt und gezeichnet am 14. des Blauen Monats
Paddy
Einst ein Tiger unter Löwen.


"Hier Armin, schreibe dies dreihunder Mal ab, bringe es jedem, ob Freund, ob Feind. Jeder soll es wissen, jeder soll sich vorbereiten können. Lass uns eine Schlacht beginnen, wie der Opal sie noch lange in Erinnerung halten wird."

Seufzend begann Armin sein quälendes Werk und man hörte bis tief in die Morgenstunde das Kratzen der Feder auf Pergament.

----------------------------------------
Paddy @ Opal
Spoongi @ Emerald
[Apr 14, 2014 11:26:24 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
paaddy

Member's Avatar


Joined: Dec 19, 2006
Posts: 2839
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Auf Paddy´s Geheiß hing Armin folgende Botschaft an jedes schwarze Brett.

"Block um die Ehre Maias.
19.04.2014 19:00 Uhr
1.500 Achterstücke Startpay
Vor Maia.
Jobber für jede Seite herzlich willkommen.
Bringt Steaks und Federn für die Kanonen.

0 % Steuern, darauf das Paddy-Wort. Weils das bissel eh nicht fett macht :)

gez.
Paddy"


----------------------------------------
Paddy @ Opal
Spoongi @ Emerald
----------------------------------------
[Edit 1 times, last edit by paaddy at Apr 14, 2014 11:38:46 AM]
[Apr 14, 2014 11:30:47 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Kyogres

Member's Avatar


Joined: Aug 9, 2008
Posts: 74
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Block damit Hundsköpff Maia ned bekomm
19.04.2014 19:00 Uhr
2.000 Achterstücke Startpay (OT: immer 500as mehr als paddy :P)
----------------------------------------
Opal - Merunes
Obsidian - Kallar
Emerald - Kallar
----------------------------------------
[Edit 1 times, last edit by Kyogres at Apr 14, 2014 4:49:12 PM]
[Apr 14, 2014 4:48:51 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Silverdream

Member's Avatar


Joined: Jan 17, 2006
Posts: 1852
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

RPG off
Bei 2k pro Segment kriegst Du aber bei 10 Prozent Steuern auf Maia nur genau einen Jobber für ein Segment, wie willste denn den Rest bezahlen? Oh, was sind wir heute wieder böse.

Ich muss mal eben rechnen, mir ist danach.

Alsoooooooooooooo .....

30 Jobber = 300k pro Runde

Das macht dann Minimum 1 Million AS für 3 Runden, schließlich muss man noch so etwas wie den Leistungsfaktor berücksichtigen.

Nach ca. 500 Wochen haste das Jobberpay wieder raus auf Maia. Hm, sagen wir also mal grob geschätzt nach 10 Jahren. Dann darfste aber in der Zwischenzeit nicht geblockt werden.

Solltest Du 4k pro Segment zahlen wären das 20 Jahren. Setz bitte nicht auf den Maximalwert von 9.999 AS, denn dann könnte eventuell die Lebensspanne zu kurz sein, obwohl, Du bist ja vielleicht noch jung, könnte passen.
----------------------------------------
Platia - Captain of Kraken Hunt - Monarch of Kraken Down (Emerald)

Platia - Captain of Kraken Hunt (Obsidian)

Platia - Senior Officer of Lords of Darkness - Monarch of Dark Shadows (Opal)

------

Platia on all other oceans!
[Apr 14, 2014 5:17:17 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Kandera65

Member's Avatar


Joined: Aug 13, 2011
Posts: 135
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Paddy ich werde für dich segeln.....
[Apr 14, 2014 10:49:59 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
paaddy

Member's Avatar


Joined: Dec 19, 2006
Posts: 2839
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

"Herr, eine Nachricht am schwarzen Brett von Merunes."
"So, was steht denn dort?", fragt Paddy den treuen Armin.
"Hm... er bezeichnet euch als "Hundsköpff" und erzählt von seinem Reichtum."
"Also nichts wichtiges, wobei ich zu gern wüsste, was ein "Hundsköpff" ist."

----------------------------------------
Paddy @ Opal
Spoongi @ Emerald
[Apr 15, 2014 8:32:09 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
k0tek0t

Member's Avatar


Joined: Jan 22, 2008
Posts: 329
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Die Königin wurde vom König entführt
am Ende siegte er
es ist vollbracht
Er hat die Macht
uns gehört das Meer

Yoho zugleich
Hißt die Flagge zeigt sie,
soll'n sie uns verdammen,
Doch wir sterben nie.

Yoho steht zusammen
Hißt die Flagge zeigt sie,
soll'n sie uns verdammen,
Doch wir sterben nie.

Manche leben manche sind tot,
manche fahren zur See,
geht der Käfig entzwei
ist die Königin frei
zu unsrem nobeln und flehn

Die Glocke erklingt unter Wasser ganz still
aus dem Grabe heraus
sie ruft euch an
ruft jeden Mann
folgt Ihr doch nach Haus

Yoho steht zusammen
Hißt die Flagge zeigt sie,
soll'n sie uns verdammen,
Doch wir sterben nie.


- sang der Wolf

HIßT DIE FLAGGE
----------------------------------------
Emerald - wolfyx

Ruhender Rowdy der Königin
Jäger ihrer Majestät
--------------
----------------------------------------
[Edit 1 times, last edit by k0tek0t at Apr 15, 2014 10:48:08 AM]
[Apr 15, 2014 10:47:33 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
paaddy

Member's Avatar


Joined: Dec 19, 2006
Posts: 2839
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Der "rollende Keks" lief soeben in den Hafen von Maia ein.
Die Sonne strahlte durch die Segel der prachtvollen Junk und die Gischt spritze vorm Bug.

Paddy beobachtete die Menschenmassen auf Maia.

Ja, bald würde es Wracks geben.

----------------------------------------
Paddy @ Opal
Spoongi @ Emerald
[Apr 16, 2014 1:00:24 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Kyogres

Member's Avatar


Joined: Aug 9, 2008
Posts: 74
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

<Flaschen fliegen auf die Schiffe der TDBU> "Nieder mit den Verrätern! Lang Lebe unser neuer König! Jeder Mann der die Freiheit liebt hastt euch!"

OT:: Steuern sind auf 0% bring ein neues Argument Jaffa :P
----------------------------------------
Opal - Merunes
Obsidian - Kallar
Emerald - Kallar
[Apr 16, 2014 3:54:04 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Silverdream

Member's Avatar


Joined: Jan 17, 2006
Posts: 1852
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

RPG OFF

Weiterhin keine Lust auf RPG, sry .....

Sach ma Merunes, was ist, wenn Du die Block verlierst, könnte ja passieren, Niederlagen gehören zum Game dazu. Würdest Du dann solange blocken, bis du Maia wieder hast, oder gibst Du dann auf? Sprich, könnten wir uns auf eine Reblock oder sogar mehrere Reblocks freuen?
----------------------------------------
Platia - Captain of Kraken Hunt - Monarch of Kraken Down (Emerald)

Platia - Captain of Kraken Hunt (Obsidian)

Platia - Senior Officer of Lords of Darkness - Monarch of Dark Shadows (Opal)

------

Platia on all other oceans!
[Apr 16, 2014 4:17:52 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Kyogres

Member's Avatar


Joined: Aug 9, 2008
Posts: 74
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Silver. Wir haben keine intension die Insel zu verlieren oder sie jemandme wie paddy zu überlessen. Denn ich habe paddy beobachtet und finde ein Spieler wie er sollte keine Inseln besitzen.
----------------------------------------
Opal - Merunes
Obsidian - Kallar
Emerald - Kallar
----------------------------------------
[Edit 1 times, last edit by Kyogres at Apr 16, 2014 4:48:27 PM]
[Apr 16, 2014 4:47:25 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Maitredodo

Member's Avatar


Joined: Jun 12, 2007
Posts: 725
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

"Land in Sicht" sagte Fari, nach einer langer Reise von Accompong war er und seine Flotte endlich am Strand Maias angekommen. "Hier wird es also alles stattfinden" dachte er.

Fari hinterliess eine Nachricht am Schwarzes Brett für sein alter Freund:

Nehm meine Schiffe, lass die Kanonen krachen und navigiere sie als wäre es deine eigene!

Fari ging dann wieder auf See und jagte die fahnen Auroras den er in der nähe von Maia sah...
----------------------------------------
Masterdodo on Opal/Emerald
Atlantis, what else?
[Apr 16, 2014 10:12:32 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Smaragd2

Member's Avatar


Joined: Mar 12, 2010
Posts: 772
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Sry jesus aber ich seh lieber alle inseln im besitz von paddy als eine einzige im besitz von dir.

Er hat maia mehr als verdient und wenn es nötig ist, werde auch ich ihn unterstützen.
Wir verräter müssen ja zusammenhalten.
----------------------------------------
-----------------------------------------------------------------

Opal = Opataker
Emerald = Opataker
----------------------------------------
[Edit 1 times, last edit by Smaragd2 at Apr 16, 2014 11:48:34 PM]
[Apr 16, 2014 11:47:31 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Silverdream

Member's Avatar


Joined: Jan 17, 2006
Posts: 1852
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

RPG OFF

Ach ja, um Chancengleichheit zu gewährleisten, verkaufe Blockschiffe auf Maia

KB mit 120 Rum + 500 mittlere Kullers = 200 Dubs.
Bagh mit 90 Rum + 500 mittlere Kulles = 200 Dubs.

5 * KB = 1000 Dubs
5* Bagh = 1000 Dubs

So, ihr Block-Freaks, lasset es krachen und kaufet vorher schön ein, ich freue mich auf Euch, denket dran, was ihr habt, hat der Gegner nicht, werdet stark oh ihr Blocker.
----------------------------------------
Platia - Captain of Kraken Hunt - Monarch of Kraken Down (Emerald)

Platia - Captain of Kraken Hunt (Obsidian)

Platia - Senior Officer of Lords of Darkness - Monarch of Dark Shadows (Opal)

------

Platia on all other oceans!
[Apr 17, 2014 3:54:58 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
paaddy

Member's Avatar


Joined: Dec 19, 2006
Posts: 2839
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Paddy schaute auf die stolze Flotte. Masten bogen sich knarrend in den stolzen Winden vor Maia.

Merunes hatte sich als ängstlich erwiesen. Seine Inselpolitik war keine. Bei den Steuern machte er nun Zugeständnisse, die Heuer kündigte er höher an als Paddy bereit war zu gehen.

Ganz Opal konnte die Angst riechen und die Piraten stürzten sich auf die Schwäche von Aurora.

Aber auch die Kriegsgewinnler versuchten ihre Waffen zu verkaufen und so war wieder Leben auf dem Opal eingekehrt.

So haben scheinbar selbst Lug,Trug und Angst ihren Sinn im Leben gefunden und würden den Opal fördern.

----------------------------------------
Paddy @ Opal
Spoongi @ Emerald
[Apr 17, 2014 7:52:05 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
paaddy

Member's Avatar


Joined: Dec 19, 2006
Posts: 2839
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Paddy sah der Schurkendhau von Aurora beim Sinken zu.

"Nur ein kleiner Vorgeschmack auf heute Abend!", schrie er zum ertrinkenden Offizier der Aurora hinüber.

----------------------------------------
Paddy @ Opal
Spoongi @ Emerald
[Apr 18, 2014 5:51:26 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
paaddy

Member's Avatar


Joined: Dec 19, 2006
Posts: 2839
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Die erste Runde war schnell entschieden. Vier Kriegsbriggs und eine Slup mussten dem "Verdammten Seewolf" ihre Seelen opfern.

Dann spürte Paddy den Umschwung.
Er entschied sich aufgrund fehlender Piraten in Runde zwei für den "Rollenden Keks" und sank kurz darauf. Die zweite Runde gab er auf.

Und es waren wieder mal die Freunde, die ihm das Messer in die Brust rammten. Enttäuscht vom Opal wendete er sich ab, diesmal endgültig.

Vielleicht war es auch einfach die Zeit für etwas neues und auch wenn dieses neues etwas war, dass aus Lügen, Betrug und Geldgier bestand. So war Paddy doch froh, dass einige wenige treue Piraten zurückblieben.

Der Dank gilt den Jobbern, die sogar umsonst ihre Arbeitsbereitschaft anboten , damit die Blockade weiterging. Doch Paddy hatte seine Entscheidung gefällt.

Seinen Opal gab es nichtmehr.

----------------------------------------
Paddy @ Opal
Spoongi @ Emerald
[Apr 19, 2014 11:27:40 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
k0tek0t

Member's Avatar


Joined: Jan 22, 2008
Posts: 329
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Es wurde still..

Der Nebel legte sich, und man sah klarer.
Er Atmete tief.. Tiefer als je zuvor, denn es roch nach Pulver.
Vom Nebel heraus ging er zwischen den Lämmern zu Paddy..die blutigen Abdrücke seiner Pfoten bedeckten das Dock des Verdammten..
er sah den Hass, die Trauer, die Enttäuschung in seinen Augen die er auch einst hatte.

Als er ihm sich näherte, sah er ein Grinsen in Paddys Gesicht.

'' Wolf..Unsere Ära ist vorbei..'' - sagte Paddy und holte tief Luft..

Seine Pfoten hinterließen eine Blutspur, eine Blutspur die Endete. Der Schwarze Wolf der Rowdys stand seinem Feind, Gegner, Rivalen, Verbündeten.. und Freund gegenüber und sagte ihm:

''Ich danke dir.. Ich genoss es wie mein Verdammter durch dich seine Letzte Schlacht in einer Blockade mitmachte.

Ja, die Ära der Jäger ist vorbei.. Lass nun die Lämmer tanzen.''


Man hörte das Heulen des schwarzen Wolfes. Er heulte den Sieg der Schlacht an.. und den Verlust eines Jägers..

----------------------------------------
Emerald - wolfyx

Ruhender Rowdy der Königin
Jäger ihrer Majestät
--------------
[Apr 20, 2014 2:30:34 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Trivium85

Member's Avatar


Joined: Nov 16, 2006
Posts: 278
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Er erlebte viele Ären,
er sah den Leitwolf des ehemals mächtigen Rudels niedergeschlagen, unterlegen einem Gegner der für ihn der in den vergangenen Zeiten des Rudels nicht als Gegner würdig gewesen wäre.

Er dachte nach "was ist bloß geschehen? Der Nebel der sich über diesen Ozean legt wird immer dichter und was ist aus dem schwarzen Wolf geworden? Ist alt geworden? Hat er seinen Gegner total unterschätzt?"

Eine Nachricht ereilte die Flagge des Piraten der vieles nur beobachte in seinen Lebensjahren auf diesem Ozean, den er wieder als seine Heimat akzeptierte.... der schwarze Wolf erklärte allen Flaggen den Krieg hies es, selbst der des Piraten der einst wie ein eigener Welpe des Wolfes war...

Desh dachte nach..
"Liegt es am Nebel der nun selbst die Sinne des Wolfes trübt, der schwur meine Verbündeten zu schützen und nicht anzugreifen?"
"Was soll ich nun tun, weiter zu sehen wie Sie alle durch den Nebel irren, oder sollte ich mir Gedanken machen was passieren sollte?"

Er denkt weiter nach über die Geschehnisse und schaut weiter aufs Meer hinaus vom Edgars Dock...

----------------------------------------
Desh
"Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht."
Oscar Wilde
----------------------------------------
[Edit 1 times, last edit by Trivium85 at Apr 23, 2014 10:17:15 AM]
[Apr 22, 2014 10:24:36 AM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
k0tek0t

Member's Avatar


Joined: Jan 22, 2008
Posts: 329
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Es mag Zeit vergangen sein. Zeit die den Wolf älter machte. Zeit wo er sah wie sich Lämmer erhoben und die Herrschaft übernahmen. Zeit, wo er sah wie Jäger links liegen gelassen worden, um Lämmer zur Macht zu helfen.

Er erlebte die Epoche der Giganten... Giganten wie Elayne und Boris.. Schlachten die der Opal zum ersten Mal sah.. Schlachten die nie vergessen werden.

Die Zeit verging und die Giganten legten sich zur Ruhe.. So fingen die Lämmer ihre ersten Schritte Richtung Macht zu machen. Fette, faule geldgierige Lämmer, die den Codex der Piraten in dem schmutz zogen.
Sie Erhoben sich.. Sie trafen zusammen.. Es waren die ersten Schritte des Neubeginnes.. Jäger kamen aus allen Ecken und Trafen sich in einem geheimen Ort zusammen um die Herrschaft der Lämmer zu stürzen.. Sie waren Verrückt... denn für die, war Krieg der Frieden den ihre Seelen verlangten..
Sie liebten das Touren, denn die Beute die sie in einer Tour gewannen war für sie der einzige, für Piraten in fragen kommende Weg, ihre Achterstücke zu gewinnen.
Sie nannten sich Rowdys..

Der Wolf erinnert sich gerne an die Zeit dieser Epoche..denn in dieser Epoche fand ihn seine Königin..

Erinnert ihr euch ? Ihr saftigen Lämmer des Ozeans ? Wisst ihr noch, als keine Flagge auf dem Opal sicher war vor den Kriegen der Rowdys ? Erinnert ihr euch wie alles begann ? als die See von denen beherrscht wurde, die es würdig waren ?

der Wolf sah seinem kleinen Rowdy zu, einem Rowdy der weich geworden scheint.. Einem Rowdy, der sich nicht mehr erinnert, das sein Rudel Kriege erklärte, weil jemand nicht die passenden Hosen anhatte..

Der Schwarze Wolf des Ozeanes wird nie seine Zähne verlieren. Er ist und wird es immer bleiben, ein Wolf der nichts anderes kennt, als jagen..

Es gab einen Moment wo er dachte, um ihn sei es geschehen.. ein Moment wo er dachte, er müsse endgültig aus dem Piratenleben zurücktreten.. und genau in diesem Moment wurde er von seinem Rudel wieder gerettet.. Sein Heiliger Rudel der auf ihn wartete, der ihn Rief.. in einem Ozean wo es noch Jäger gab, wo es noch Gegner gab..



Dies war der Moment für den Schwarzen Wolf des Opals, seinem Heimatozean Lebewohl zu sagen.. So tat er das indem er alles beendete wie es anfing..

Top Down Bottom Up Erklärt dem Opal den Krieg..

Im Krieg wurden wir Geboren.. Im Krieg werden wir euch verlassen.



----------------------------------------------

[/rpg]
Die Flagge Top Down Bottom Up wird sich aus allen politischen Ereignissen im Opal zurückhalten. Inseln, Touren, Atlantis, VI und so weiter stehen nicht mehr in unserem Programm. Das Einzige was die Rowdys auf Opal ziehen könnte, sind Eventblockaden oder auch PvP Schlachten um den Lämmern des Ozeanes ihre Süßigkeiten zu klauen..

Hier auch ein Lebewohl von meiner Seite aus.
Möget ihr zusammenkuschelt euren Frieden finden.
----------------------------------------
Emerald - wolfyx

Ruhender Rowdy der Königin
Jäger ihrer Majestät
--------------
[Apr 22, 2014 12:20:22 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
Trivium85

Member's Avatar


Joined: Nov 16, 2006
Posts: 278
Status: Offline
Re: Schatten der Gegenwart - [Blockade RPG] Reply to this Post
Reply with Quote

Er dachte weiter nach

"Ich sah viele Kriegsherren. Solche, die mit purer Angriffsstärke alles zerstörten, was ihnen vor die Kanonen geriet. Andere, die mit ihrem taktischen Können Schiffe geplant in Schlachten führten, dass sie einen scheinbar mächtigeren Gegner unterlegen machten. Doch nun herrschen Kriegsherren, wenn ich sie denn so nennen darf, die nur durch die Macht ihrer mächtiger besetzten Flotte eine Schlacht entschieden. Sie besitzen kaum Gefühl für Taktik und Strategie, doch sie herrschen. Der eine, der sich selbst die Rolle eines Messias zuweist, der andere, der mir unklar ist. Die einen nennen ihn einen Erlöser, die anderen einen Blender"

Es gab Piraten, die auch in ihm einen mächtigen Kriegsherren sahen, da sie einen Teil dessen sahen, was er in vergangenen Tagen gelernt hatte. Einige Piraten wollten ihn für ihre Pläne des Sturzes gewinnen, andere waren der Überzeugung, dass er sie selbst auf den richtigen Weg führen könnte.
Jedoch sah Desh Krieg nicht als ein Spielzeug. Wenn Desh etwas verändern wollte, dann zum Wohle des Ozeans, auf dem er vor Jahren geboren wurde, der seine Heimat war.

Desh betrachtete durch den Nebel die Flotten der Kriegsherren und ihm fiel eine Flotte unter ihnen auf, die einen Banner trug, das ihm aus der Vergangenheit nicht bekannt war.

Er fragte sich
"Kenne ich dieses Banner nicht, weil es aus der Zeit stammt, während ich ruhte, oder ist es ein namenloses Banner? Jedoch ist es mir, als wäre mir diese Flotte vertraut"

Desh zog die Taue der unbekannten Flotte fester, damit sie nicht vom Dock abtrieben.

"Der schwarze Wolf meinte, ich wäre zu weich geworden. Jedoch bin ich nur bedachter in dem, was ich tue. Und wann ich es tue, wird die Zeit zeigen. Veränderung bewirkt man nicht immer durch einen unbedachten zerstörerischen Schlag"

Desh schaute weiter in die Ferne..

----------------------------------------
Desh
"Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht."
Oscar Wilde
----------------------------------------
[Edit 4 times, last edit by Trivium85 at Apr 23, 2014 10:14:57 AM]
[Apr 22, 2014 8:19:12 PM] Show Printable Version of Post        Send Private Message [Link]  Go to top 
[Show Printable Version of Thread] [Post new Thread]

Puzzle Pirates™ © 2001-2016 Grey Havens, LLC All Rights Reserved.   Terms · Privacy · Affiliates