mvnForum Homepage


Print at Oct 22, 2020 8:31:41 PM

Posted by Yucca_Opal at Aug 12, 2010 3:28:01 PM
Re: Desh zieht sich einwenig von Opal zurück.
 
Sich von dem zurückzuziehen, was man sonst macht, ist der falsche Weg, damit verdrängst Du nur, aber Du wirst das Problem nicht lösen, wenn Du wirklich bis in den Tod in sie verliebt warst.


Hmm glaub Menschen ticken sehr unterschiedlich, deswegen gibts wohl nicht den perfekten Weg, der für alle passt..hättest das dickgedruckte nicht geschrieben, hättest von mir dicken Wiederspruch bekommen..(so hast mich eher nachdenklich gemacht)...Desh wird hoffentlich für sich den richtigen Weg finden..(drück ihm dafür jedenfalls beide Daumen)

Gut, du sagst jetzt vielleicht ich habe noch nie richtig geliebt..lassen wir es einfach mal so stehen.....für mich steht jedenfalls fest: ich möchte niemanden hassen..schon garnicht jemanden den ich liebe oder geliebt habe...

Mir imponiert es wie sachlich Desh die Situation sieht, und wie positiv er über "sie" schreibt...(habe das in PP auch schon einige Male anders erlebt...das ist dann nicht wirklich schön..von daher freut mich das es hier so abläuft)

Wenn ich in einem Spiel immer wieder mit Dingen oder einer Situation konfrontiert werde, die mich unglücklich oder mehr machen/macht...wie lange soll ich sie mir denn antun, bis es endlich besser wird?
Man loggt z.B. ein..und steht direkt allein am Dock, wo man sonst immer mit "ihr" gestanden hat....sieht im Haus die gemeinsamen Bilder..oder die gemeinsam gekaufte "Liebes-KB"..denkt sich..um diese Uhrzeit sind wir immer alleine losgefahren usw...

Einfach so hassen oder gleichgültig werden geht bei mir nicht von einer Sekunde zur anderen ohne wirklichen Grund..daher würde mir der Crash-Kurs nicht zusagen..
Von daher würde ich lieber wie du sagst "verdrängen"...und nicht mehr einloggen..um Abstand zu gewinnen, die Sache sacken zu lassen, und zur Ruhe zu kommen..Onlinespiele gibts wie Sand am Meer..es muss doch nicht ausgerechnet dieses eine sein (sorry ooo ;p)

-------------------------------

@Paddy: Das mit RL + Game trennen ist immer sehr leicht gesagt...wir sehen das sicherlich alle so...Problem dabei ist aber das das die wenigsten wirklich hinbekommen..wie auch wenn Symphatien + Gefühle dabeisind..und man vom anderen aus dem RL viele Dinge weiß...

Ich selbst kann mit Onlinehochzeiten oder Adoptionen auch wenig anfangen, sehe da aber prinzipiell garkeine Probleme..man muss nur klar sehen das das Role Play ist...das das rein garnix mit RL zu tun hat..2 Chars heiraten..nicht die beiden Menschen hinter den Chars...
Es gibt Games da bekommst du sogar nen Titel, wenn du einen anderen Char adoptierst (z.b. bei Herr der Ringe Online)...beispielsweise: Paddy, Vater von Silverdream...das ist Teil des Spiels, mehr nicht...wer da was reininterpretiert, der sollte sich echt fragen warum er dies macht..
----------------------------------------
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

(Orson Welles)

Puzzle Pirates™ © 2001-2016 Grey Havens, LLC All Rights Reserved.   Terms · Privacy · Affiliates